Keno Gizeh: Nur noch ein Tag

Mai 2, 2012   //   by thomas   //   Texte  //  No Comments

(…)

Das etwas nüchterne, wenn auch unmissverständliche “Es tut mir leid, aber es ist kein Fehler. Nutzen Sie die verbleibende Zeit” des Arztes lässt allerdings keinen Zweifel: noch ein Tag, noch vierundzwanzig Stunden …

Minuten später wache ich auf. “Ein Traum”, sage ich erleichtert. “Nein”, sagt die Arzthelferin, “nur eine Ohnmacht.” Sie gibt mir lächelnd ein Glas Wasser und geht. “Verdammt!” Erneut ohnmächtig werde ich dieses Mal nicht, dafür habe ich einfach keine Zeit – mehr.

(…)

Leave a comment